NewsmeergartenzeitKunststammtischKünstlerFührungenProjektePresseVeranstaltungen

HINTERSICHTEN - Einladung zur Ausstellung - Durch-Blicke - Kunst in Glashäusern 2014 - 10 Jahre Meerkunstraum e.V. - Rückblicke - Meerkunstraum e.V. wird 10 Jahre - Durch-Blicke - Kunst in Glashäusern 2013 - Durch-Blicke - Kunst in Glashäusern 2012 - Durch-Blicke 2011 - Kunst in Glashäusern 2011 - Durch-Blicke - Kunst in Glashäusern 2010 - Vernissage Durch-Blicke 2010 - Aufbau Durch-Blicke 2010 - Durch-Blicke - Kunst in Glashäusern 2009 - Durch-Blicke - Kunst in Glashäusern 2008 - Durch-Blicke - Kunst in Glashäusern 2007 - 2006 Durch-Blicke - 2005 Durch-Blicke - 2004 Durch-Dringend

Durch-Blicke - Kunst in Glashäusern 2014

Durch-Blicke - Kunst in Glashäusern 2014

Der Kunstverein MEERKUNSTRAUM Steinhude e.V. präsentiert in diesem Jahr fünf Künstlerinnen, die die Glashäuser auf der Insel Wilhelmstein bespielen.

Die Finissage findet am Sonntag, 19.10.2014 statt. Die Abfahrt ist um 12 Uhr an den Strandterrassen Steinhude.

Alle Künstlerinnen werden anwesend sein. 

 

Die Ausstellung DURCH-BLICKE 2014 mit dem Thema IM TREIBHAUS – Schein und Wirklichkeit thematisiert metaphorische Aspekte von natürlich oder manipuliert geplanten Wachstumsprozessen und deren Erscheinungsformen unter sich extrem entwickelnden Bedingungen  wie sie in einem  Gewächshaus möglich sein können: kontrolliert oder aber außer Kontrolle geratend .

Fünf Frauen präsentieren hierzu ihre künstlerischen Positionen. Der größte Teil der Künstlerinnen kommt aus Berlin oder dem Umkreis von Berlin.
       
Die Ausstellung DURCH-BLICKE 2014 beginnt mit der Vernissage am 04. Mai 2014 und ist bis Mitte Oktober auf dem Wilhelmstein zu besichtigen. Der Eintritt ist kostenlos, die Überfahrt mit  den regionstypischen Auswanderern oder der Linie ist kostenpflichtig.

Im Folgenden sind die Künstlerinnen sowie die bespielten Glashäuser näher beschrieben.

 

 



Infotafel Martina Becker

 




Infotafel Frauke Danzer

 



Infotafel Sabine Fassl

 



Infotafel Maria Fieseler-Roschat

 



Infotafel Marina Schreiber

 

 
Impressionen