NewsmeergartenzeitKunststammtischKünstlerFührungenProjektePresseVeranstaltungen

Schaumburger Nachrichten vom 23.04.2014 23.04.2014
Schaumburger Nachrichten vom 23.04.2014
Steinhude / Fünfmal Wachstum hinter Glas
Kunstausstellung „Durch-Blicke 2014“ auf dem Wilhelmstein 
23.04.2014 20:06 Uhr

Bisweilen extreme Wachstumsprozesse, dargestellt von fünf Künstlerinnen, bilden in dieser Saison das Thema „Im Treibhaus“ der Kunstausstellung „Durch-Blicke“ in den fünf Glashäusern auf dem Wilhelmstein. Die Vernissage beginnt am Sonntag, 4. Mai, um 12 Uhr, es spricht Kristina Tieke.


mehr
 
Schaumburger Nachrichten vom 01.03.2014 01.03.2014
Schaumburger Nachrichten vom 01.03.2014
Erfolg mit dem Kunsttransfer über das Meer
01.03.2014 12:24 Uhr


Glashäuser statt Scheune - Kunst über das Wasser auf die Insel bringen: Mit dieser Idee hat der Verein „Meerkunstraum“ seit zehn Jahren nicht nur am Ufer des Steinhuder Meeres, sondern auf der Insel Wilhelmstein viel Erfolg gehabt.


mehr
 
Schaumburger Nachrichten vom 24.02.2014 24.02.2014
Schaumburger Nachrichten vom 24.02.2014
Zehn Jahre Durchblick
24.02.2014 16:07 Uhr


Kunst im öffentlichen Raum fördern und transparent machen – das hat sich der Verein Meerkunstraum seit mittlerweile zehn Jahren auf die Fahne geschrieben. In einer Retrospektive blickt der Kunstverein nun zurück auf zehn Jahre erfolgreiche Ausstellungsarbeit. Die Vernissage ist am Freitag, 28. Februar, um 19 Uhr.


mehr
 
Schaumburger Nachrichten vom 20.10.2013
Schaumburger Nachrichten vom 20.10.2013
Im nächsten Jahr werden Frauen die Glashäuser auf dem Wilhelmstein mit ihren künstlerischen Auseinandersetzungen bestücken.

mehr
 
Schaumburger Nachrichten vom 20.05.2012
Schaumburger Nachrichten vom 20.05.2012
Die Häuser selbst sind die Protagonisten der Ausstellung des Künstlers Timm Ulrichs, die am Sonntagmorgen auf dem Wilhelmstein im Steinhuder Meer eröffnet wurde. Hunderte Kunstbegeisterte waren mit dem Boot zur Vernissage auf die ehemalige Inselfestung gekommen, um die fünf neuen Werke des bekannten Künstlers zu begutachten.
mehr
 
Schaumburger Nachrichten vom 30.01.2012 30.01.2012
Schaumburger Nachrichten vom 30.01.2012

Zehn Jahre, fünf Glashäuser und 52 Künstler

Insgesamt 70 Mitglieder, 52 Künstler, fünf Glashäuser und zeitgenössische Kunstprojekte rund um die Steinhuder Meer Region: So ist die Bilanz des Vereins „Meerkunstraum“ in Steinhude ausgefallen, der mittlerweile seit zehn Jahren besteht.

mehr
 
Meerkunstraum im NDR Fernsehen 27.05.2011
Meerkunstraum im NDR Fernsehen

Am Samstag, dem 04.06.2011 - 18 Uhr - zeigt der NDR in seiner Sendung Nordtour einen Bericht über den Kunstverein Meerkunstraum mit der aktuellen Ausstellung "Durch-Blicke 2011" der Künstlerin Sina Heffner im Fernsehen.

Für alle, die am Samstagabend nicht die Möglichkeit haben, die Sendung zu sehen, gibt es die Möglichkeit sie ab Sonntag in der NDR Mediathek anzuschauen.

Viel Freude beim Schauen wünscht Ihr Meerkunstraum e.V.

 
Schaumburger Nachrichten vom 19.04.2011
Schaumburger Nachrichten vom 19.04.2011

Wer im Glashaus ausstellt

Ein Elefant im Glashaus, ein überfüllter Raum mit weißen Vögeln und weitere rätselhafte Gebilde sorgen auf dem Wilhelmstein für Aufsehen. Fünf Glashäuser rund um die Festung der Insel erlauben tiefe Einblicke in das Schaffen der Braunschweiger Künstlerin Sina Heffner.

mehr
 
Leine-Zeitung vom 10.05.2010
Leine-Zeitung vom 10.05.2010
Neue Durchblicke auf der Insel
Kunstkritiker Michael Stoeber lobt: Es gibt kaum einen interessanteren Zugang zur Kunst
VON CAROLA FABER

Steinhude. Über das Meer zur Kunst: Die Idee des Vereins Meerkunstraum ist genial. Das sagte außer den über 300 Ausstellungsbesuchern am Sonnabend auch Kunstkritiker Michael Stoeber.


mehr
 
Leine-Zeitung vom 07.05.2010

In das kleine Glashaus passt auch große Kunst

Durchblicke 2010 lockt ab Sonnabend auf die Insel Wilhelmstein

von Nadine Schley

Steinhude. Fünf Glashäuser, sieben Künstler und eine große Portion Fantasie und Kreativität - das ist das Rezept für die Vernissage des Vereins Meerkunstraum auf der Insel Wilhelmstein. Kunstliebhaber können sich am nächsten Sonnabend in Booten auf den Weg zur Eröffnung der Schau machen.

mehr
 
1 - 2 - Weiter
Impressionen